Dienstag, November 13, 2018

Online Seminar GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker) mit HP Siegfried Kämper am kommenden Sonntag, dem 18.11.2018

HP Siegfried Kämper
2 mal 6 Stunden Live-Seminar samt Aufzeichnung und ausführlichem Skript - Die Webinare werden geleitet von HP Siegfried Kämper und finden am 18.11.2018 und 27.1.2019 statt - Live-Termine bieten die Möglichkeit Fragen zu stellen
Seit 1987 HP Siegfried Kämper im Vorstand der Heilpraktikergesellschaft für Ozontherapie e. V. (HPGO3), seit 1992 Vizepräsident des BDH e.V., Leiter der Arzneimittel- sowie der Gutachten- und Gebührenkommission des BDH. Seit 2006 ist er Herausgeber der DHZ. Im Oktober 2010 erschien sein Buch „Praxishandbuch für Heilpraktiker“
1. GebüH - Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker
Am 18.11.2018 von 14-20 Uhr - danach als Aufzeichnung verfügbar
GebüH-Ziffern und der Umgang mit GebüH - Abrechnung für die Heilpraktikerpraxis
Die wichtigsten Inhalte dieses Seminars:
  • Die wichtigsten Ziffern optimal nutzen
  • Beihilfevorschriften
  • Erstattungsbeträge
  • GOÄ
  • Privatkassen
  • Abrechnungshilfen
  • Analoge Abrechnung

Montag, November 05, 2018

Biochemie/Schüsslersalze und Antlitzdiagnose beginnt erst am 14.11.2018

Dozent HP Günther Gradert:
"Dieses Kompaktseminar enthält alles an Informationen was man braucht um erfolgreich in der Praxis mit den Schüssler Salzen arbeiten zu können.
Immer wieder greife ich auf diese bewährte Methode zurück, die so klar und einfach von Dr. Schüssler aufgebaut wurde, das jeder sie erlernen kann.
Ein lohnenswertes Seminar wer mit Schüssler Salzen behandeln möchte."

Samstag, November 03, 2018

Aufzeichnungen aus der Aktionswoche - Mehr als 10 Stunden Webinare HP PV, Homöopathie und Phytotherapie

Wenn es bald wieder matscht und ungemütlich draußen wird, dann haben wir 10 Stunden Aufzeichnungen aus unserer Aktionswoche für euch.

Diese Termine sind jetzt als Aufzeichnung in Edudip verfügbar: 
Materia medica Cainca
Crashkurs Endokrinologie
Homöopathiekurs Gesundheit und Heilung in chron. Fällen
Heilpraktiker Lerngruppe 
Materia medica Caesium
Heilpraktiker LG Fälle
HP Grundkurs Blut 2
Homöopathie Lerngruppe Halloween
Materia medica Cadmium
HP Intensivkurs
Phytotherapie Lerngruppe

Mittwoch, Oktober 31, 2018

Blut.....zu Halloween im Grundkurs Heilpraktiker PV - Schnuppertermin


Ganz lieben Dank an Miran Im für ihr gruselschauriges Bild, passend zum Tag.

Heute abend 19-21 Uhr Thema Blut Physiologie im Heilpraktiker Grundkurs Prüfungs-Vorbereitung

Über den Link unserer Aktionswoche kannst du dabei sein: https://liveonlineschule.edudip.com/w/311000

Sonntag, Oktober 21, 2018

Oktober Aktionswoche bei e-Vidia


An jedem dieser Tage vom 28.10-1.11 kannst du an einem live stattfindenden Webinar deiner Wahl teilnehmen. Siehe Planung hier: http://e-vidia.info/media/PLANUNG.pdf
Teile uns rechtzeitig mit zu welchem Termin wir dich einladen sollen. Einfach eine Mail mit dem Titel Aktionswoche an info@liveonlineschule.de

Es gibt auch die Möglichkeit über Edudip teilzunehmen, da werde ich einige Termine streamen:https://liveonlineschule.edudip.com/w/311000

Aktionswoche vom 28.10-1.11.2018.

Termine in Edudip: 
29.10. 18.30-19 Uhr: Materia medica Cainica
29.10. 19.05-19.50 Uhr: Crashkurs Endokrinologie
29.10. 20-21 Uhr: Homöopathiekurs Gesundheit und Heilung in chron. Fällen
29.10. 21.05-22 Uhr: Heilpraktiker Lerngruppe Endo
30.10. 18.30-19 Uhr: Materia medica Caesium
30.10. 19.05-21 Uhr: HP Grundkurs Blut 1
30.10. 21.10-22 Uhr: Heilpraktiker LG
31.10. 19.05-20.35 Uhr: HP Grundkurs Blut 2
31.10. 21.05-22 Uhr: Homöopathie Lerngruppe Halloween
1.11. 18.30-19 Uhr: Materia medica Cadmium
1.11. 19.05-19.35 Uhr: HP Intensivkurs
1.11. 20-21 Uhr: Phytotherapie Lerngruppe

Montag, Oktober 08, 2018

Das waren eure Fragen vor der Prüfung

Eva hat in 55 Minuten 30 Fragen beantwortet...ich würde sagen bestanden!
Das waren eure Fragen - morgen findet ihr die Aufzeichnung mit den Antworten hier

1. Warum besteht selbst bei schweren Anämien keine Zyanose?

2. Welche Untersuchungsmethoden sind dem Heilpraktiker verboten? In der Prüfung Oktober 2013 gibt es eine Frage dazu. Dort auch, dass der HP Ultraschalluntersuchungen machen darf. Könntest Du das bitte noch einmal erläutern?

3. Wie unterscheidet sich postthrombotisches Syndrom mit chronisch venöser Insuffizienz und Phlebothrombose? Symptome, Entstehung usw.

4. Warum muss ich bei einem Ulcus ventriculi an einen Hyperparathyreoidismus denken?

5. In welchem Gesetz steht, dass ein HP keine Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente ausstellen darf?

6. Welchen Blutdruck habe ich bei Lungenembolie?

7. Thema Myokarditis -plötzlicher Herztod, kann der Patient gerettet werden, wenn er durch eine Herzdruckmassage versorgt wird und dann eine Herztransplantation bekommen würde?

8. Was gehört nochmal zum Niederdrucksystem?

9. Darf ein HP Kopfläuse (z.B. bei einem Schulkind) behandeln?

10. Bitte nochmal Alkalose und Azidose erklären, Danke

11. Kalium und Kalzium ist für mich immer noch eine Begegnung mit der 3. Art...

12. Bis zu welcher Dosis darf der HP Johanniskraut verschreiben?

13. Momentane Gesetzeslage über Invasives Arbeiten der HP's

14. Warum kann Juckreiz ein Symptom der Menopause sein?

15. Schock/Koma wie ist nochmal der Unterschied?

16. Warum lässt der Schmerz bei einer Hodentorsion beim Anheben nicht nach, bei einer Entzündung allerdings schon?

17. Warum tritt ein Herzinfarkt oft in den frühen Morgenstunden auf?

18. Darf der HP denn mittelschwere und schwere Depri überhaupt therapieren???

19. Habe ich bei Erysipel Behandlungsverbot?

20. Noch zu Alkalose: warum auch bei Verbrennung oder bei einer komplizierten Peritonitis?

21. Bitte einmal Sepsis erklären, wie formuliere ich …

22. Wann große Blutdruckamplitude?

23. Welche Opiate lösen eine Miosis und welche eine Mydriasis aus?

24. Periphere / spastische Lähmung?! gibts n Tipp zum Merken?

25. Warum eine Azidose bei einer Verbrennung oder Peritonitis?

26. Lymphatische + myeloische Leukämie, chronisch + akute - Merkhilfe?

27. Rasselgeräusche Lunge

28. Welche Impfungen Aktiv und welche passiv?

29. Bei CLL was nochmal? reaktive Schwellung der Tränendrüsen. Wie heißt der Begriff?

30. Ist Morbus Crohn ein Förderfaktor für Karzinome?

Dienstag, September 25, 2018

Intensiv-Webinar Psychiatrie und Psychotherapie

Intensiv-Webinar Prüfungsvorbereitung der Themen Psychiatrie und Psychotherapie 

Fur HPA und HPPA
Buchbar als Live-Seminar oder Aufzeichung (nach dem Live-Termin verfügbar)
  • Die wichtigsten Fakten und Erkrankungen aus dem Bereich Psychiatrie wie sie HPA für die Prüfung wissen müssen.
  • Live bedeutet: Jeder Teilnehmer kann Fragen stellen und erhält direkt seine Antwort. Es bedeutet auch: Zusammenarbeit
Nächster Termin:
6. Oktober 2018 14-20 Uhr
Aktuelle Teilnehmer unseres Crash- und Intensivkurses HP PV erhalten das Seminar zu einem Vorzugspreis von 50 Euro, also mit 50% Rabatt. Bitte Nachricht an uns senden

Montag, September 24, 2018

Heilpraktiker Webinare Prüfungssimulation am 29. September

Wie vor jeder Heilpraktiker Prüfung bieten wir wieder unsere beiden Webinare Prüfungssimulation an:

Prüfungssimulation Schriftliche Prüfung

Samstag, 29.09.2018, 14:00 - 17:00 Uhr

50 Fragen, wie sie nirgendwo sonst zu finden sind, aber in der Art der üblichen HP Prüfungsfragen.
2 Stunden Zeit wie in der richtigen Prüfung, danach werden die Fragen besprochen.
Die 50 Fragen kommen per Mail um 12 Uhr und von 14-17 Uhr werden die Fragen besprochen
Hier buchen: https://liveonlineschule.edudip.com/w/158980


Für HPA - Prüfungsfragen Infektion

Samstag, 29.09.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Fragen zum Thema Infektionskrankheiten und Infektionsschutzgesetz, wie sie nirgendwo sonst zu finden sind; 1 Stunde Zeit die Fragen für sich zu beantworten, danach werden die Fragen besprochen.
Die Fragen kommen per Mail um 17 Uhr und von 18-20 Uhr werden die Fragen besprochen.
Hier buchen: https://liveonlineschule.edudip.com/w/102624

Montag, September 03, 2018

Kompaktseminar Prüfungsvorbereitung und andere anstehende Seminare ab September 2018




http://www.hohenwart.de/tagungszentrum.html

Kompaktseminar Prüfungsvorbereitung - 17. September bis 23. September im Tagungszentrum Pforzheim-Hohenwart


Dieses 7-tägige Live-Seminar bereitet intensiv auf die bevorstehende amtsärztliche Überprüfung beim Gesundheitsamt vor. Strukturiert werden die wichtigen prüfungsrelevanten Themen erarbeitet und Wissenslücken geschlossen. 
Hier die Info zum Seminarablauf, Seminarzentrum, dem Hotel inkl. Vollpension (Bioqualität).

http://e-vidia.de/Offline-Praxis-Seminare/Kompaktseminar-Pruefungsvorbereitung-im-Schwarzwald

Gib diesen Link zu unserer Prüfungsecke auch gern weiter: www.heilpraktikerpruefung.com

Weitere anstehende Seminare und Kurse:


1. Grundkurs HP PV - Neuer Kursstart am 4. September mit dem Thema Zelle - Vergünstigt hier zu buchen
2. Crashkurs HP PV - Kursstart des NEUEN Crashkurses (mehr Inhalte, mehr Zeit für Fragen) über 5 statt vorher 4 Monate ab dem 3. September
3. Intensivkurs HP PV - Endspurt der Prüfungs-Anwärter/innen
4. Heilpraktiker Lerngruppe Montags und Dienstags
5. Homöopathie Lerngruppe
6. Materia medica Projekt

Im Oktober dann beginnen diese Therapie-Seminare:

1. Homöopathie Ausbildung Modul B SHZ-akkreditiert
2. Phytotherapie Ausbildung Online und Offline mit Lerngruppen
3. Irisdiagnose- Iridiologie mit HP Siegfried Kämper

Nutze auch den Austausch über unser Heilpraktiker- und Homöopathieforum

Mittwoch, Juli 25, 2018

Repetitorium HP Prüfungsvorbereitung August mit neuen Inhalten

Von Mittwoch, dem 1.8 bis Mittwoch 8.8 findet das Repetitorium August 2018 statt.

Seit 2008 gibt es bei e-Vidia das Repetitorium HP PV im August zur kurzen, aber effektiven Wiederholung der wichtigsten Prüfungsthemen:
WANN
THEMA
KURSINHALTE
1.8.
Lunge und Herz
Physiologie und Pathologie
2.8.
Verdauungsorgane und Stoffwechsel
Physiologie und Pathologie
3.8.
Leitsymptome der wichtigsten Erkrankungen
Übersicht der Leitsymptome aus den Bereichen Urogenitaltrakt und Endokrinologie
4.8.
Leitsymptome der wichtigsten Erkrankungen
Übersicht der Leitsymptome aus den Bereichen Neurologie, Sinnesorgane und Blut
5.8
Die wichtigsten psychischen Störungen
Angststörungen, Zwangsstörungen, affektive Störungen, Essstörungen, somatoforme Störungen und Schizophrenie
6.8.
Untersuchung und Tests
Körperliche Untersuchung von Kopf bis Fuß
7.8.
Laborwerte verstehen
Die Kenntnis der Laborwerte ist unentbehrlich sowohl für die Prüfung, als auch für die Praxis
8.8.
Hygiene und Gesetzeskunde
Ein MUSS für die Prüfung

Der Montag steht ganz im Zeichen der Anamnese und Untersuchung:
  • Welche Fragen muss ich stellen bei einem Fall von Diarrhoe?
  • Rückenschmerzen oder Müdigkeit?
  • Wie gehe ich systematisch an ein Fallbeispiel heran?
Dieser Kurs findet live jeweils im August statt, also immer ca. 2 Monate vor der Oktober Prüfung

Mi - Mi jeweils 18-21 Uhr, Samstag und Sonntag 9-12 Uhr:
Außerdem können Sie zum selben Preis auch die Aufzeichnungen buchen.
Jeder Teilnehmer erhält:
  •  die Skripts des Kurses zum Ausdrucken und/oder Speichern
  • den Zugang und/oder die Aufzeichnungen aus den einzelnen Seminaren
  • die MP3 aus den Seminaren, also mindestens 18 Stunden zum Anhören auf dem MP3 Player, i-Phone oder Ähnlichem

Weitere Info und Buchung hier

Sonntag, Juli 15, 2018

11 Jahre e-Vidia Forum - Heute feiert unser Forum Geburtstag im neuen Kleid

Du findest unser neues Forum hier:


Vor genau 11 Jahren haben wir unser erstes Forum eröffnet, welches in den ersten 6 e-Vidia Jahren sehr beliebt war.
Danach wurde es stiller im Forum, langsam kam die Technik des Forums an die Grenzen.
Nach Eintreten der neuen Datenschutzgrundverordnung habe ich es abgeschaltet, denn es waren zehntausende von Beiträgen vorhanden, in welchen auch Namen und Persönliches von Mitgliedern selbst geschrieben worden war.
Diese Mitglieder waren meist lange nicht mehr im Forum gewesen und so blieben die Beiträge sozusagen "herrenlos". 
Das war mir zu unsicher.

So habe ich pünktlich zum 11 jährigen Geburtstag unseres Forums dieses Neue eingerichtet.

Es hat vieles was das Alte nicht hatte und wird euch sicher gefallen als Alternative zu Facebook & Co, wenn es darum geht sich über Heilpraktikerthemen auszutauschen und dabei in einem Daten-sicheren Bereich zu bleiben.

1. Deutsche Software und Hosting, sowie Speicherung aller Daten auf einem deutschen Server
(Der Softwarebetreiber schreibt: Die Sicherheit Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Deswegen stehen unsere Server in Deutschland und unterliegen damit auch den strengen Datenschutzbestimmungen. Die täglichen Sicherungen Ihrer Daten an verschiedenen Orten bietet höchsten Schutz vor Datenverlust.)
2. Absolut kompatibel mit Mobilgeräten. so können Beiträge unterwegs gelesen und geschrieben werden
3. Registrieren auch direkt aus dem Facebook Konto möglich
4. Übersichtliches Design mit guter Suchfunktion
5. Möglichkeit aus dem Forum heraus direkt an Veranstaltungen teilzunehmen
6. Kurzantworten auf Beiträge sind schnell geschrieben
7. Neuigkeiten aus dem Forum abonnieren oder abbestellen
8. VIP Bereich HP PV und Homöopathie - die kostengünstige Variante zur üblichen Kursbuchung einiger Inhalte

Schaut doch einmal selbst hinein und registriert euch, um noch mehr zu sehen

Zum Beispiel:
Prüfungsprotokolle Heilpraktiker Prüfung aus ganz Deutschland
Materia medica - Arzneimittelbilder von A-Z

Und wer sich bis zum 31. August 2018 registriert erhält ab dem 15. Juli 2018 Zugang zu beiden VIP Bereichen des Forums. Dazu mehr am 15. Juli 

Samstag, Juli 07, 2018

Für die mündliche Überprüfung beim Gesundheitsamt werden fundierte differentialdiagnostische Kenntnisse verlangt

Für die mündliche Überprüfung beim Gesundheitsamt werden fundierte differentialdiagnostische Kenntnisse verlangt.
Dieses Wissen benötigt der/die HP aber selbstverständlich auch in der Praxis.

Was führt alles zur Dyspnoe, 
welche Ursachen kommen für Rückenschmerzen in Betracht 
und was verursacht Bauchschmerzen? Wie baue ich meine Differentialdiagnose am besten auf?

2 Seminare speziell für Prüflinge und fortgeschrittene HPAs, aber auch für HP.
Termine:
DD 1 am Samstag, dem 14. Juli 2018 von 16-20 Uhr
DD 2 am Sonntag, dem 15. Juli 2018 von 16-20 Uhr

Auf Anfrage hin kann auch nur ein Termin gebucht werden


Freitag, Juli 06, 2018

Neue Planung Homöopathie Ausbildung Online

Lade dir hier die aktuelle Planung herunter mit Lerngruppenterminen und Themen, sowie Themen des Materia Medica Projektes MM Z-A
Dies ist die Planung für das Modul B welches im Oktober 2018 beginnt
1.10.2018
2.1.1. Anamnese bei chronischen Erkrankungen 19-21 Uhr
8.10.2018
2.1.2. Mittelwahl mit dem Synoptic Key 19-21 Uhr
15.10.2018
2.1.3. Online Ambulatorium - Fälle von Schülern 19-21 Uhr
21.10.2018
2.1.4. Materia medica Termin Ferrum + Colchicum 17-20 Uhr
22.10.2018
2.1.5. Beurteilung der Reaktionen 19-21 Uhr
29.10.2018
2.2.1. Gesundheit und Heilung in chronischen Krankheiten 19-21 Uhr
5.11.2018
2.2.2. interkurrente Erkrankungen und Bedeutung für Verlauf 19-21 Uhr
12.11.2018
2.2.3. akute Exazerbation 19-21 Uhr
18.11.2018
2.2.4. Fall mit Verlauf (Materia Medica Puls + Sil) 17-20 Uhr
19.11.2018
2.2.5. Online Ambulatorium - Fälle von Schülern 19-21 Uhr
26.11.2018
2.3.1. Homöopathie und andere Therapien 19-21 Uhr
3.12.2018
2.3.2. Organon 19-21 Uhr
10.12.2018
2.3.3. Chronische Krankheiten und Ambulatorium 19-21 Uhr
16.12.2018
2.3.4. Materia Medica Caust, Samb, Spig 17-20 Uhr
17.12.2018
2.3.5. Miasmen 19-21 Uhr
7.1.2019
2.4.1. Anamnese und Mittelwahl bei Kindern 19-21 Uhr
14.1.2019
2.4.2. Enuresis DD und Fall 17-20 Uhr
21.1.2019
2.4.3. Kombinierte Miasmen 19-21 Uhr
27.1.2019
2.4.4. Kinder-Fall Materia Medica-Termin 17-20 Uhr
28.1.2019
2.4.5. Online Ambulatorium - Fälle von Schülern 19-21 Uhr

Montag, Juli 02, 2018

Webinar Biochemie Schüsslersalze Live im November

GUTE NACHRICHT!!! Hp Günther Gradert wird zusätzlich zu dem Webinar als Download auch wieder Live das Thema bei uns vortragen:

Die Anwendung der 12 klassischen Schüsslersalze und der Ergänzungsmittel - Live-Termine am 7.,14., 21. und 28.11.2018
Dr. Wilhelm Schüßler bezeichnete die Biochemie als eine abgekürzte Therapie (Eine abgekürzte Therapie : Anleitung zur biochemischen Behandlung der Krankheiten - Schulze, Oldenburg 1924 (Digitalisat der 49. Auflage.))
  • Sofort-Download der Skripts und Aufzeichnungen über mehr als 8 Stunden (a 60 Minuten) PLUS Teilnahmen an den LIVE-Terminen im November 2018:
  • Die Live-Termine finden am 7.,14., 21. und 28.11.2018 jeweils von 19-21 Uhr statt und sind im Preis enthalten.
Dozent HP Günther Gradert:
"Dieses Kompaktseminar enthält alles an Informationen was man braucht um erfolgreich in der Praxis mit den Schüssler Salzen arbeiten zu können.
Immer wieder greife ich auf diese bewährte Methode zurück, die so klar und einfach von Dr. Schüssler aufgebaut wurde, das jeder sie erlernen kann.
Ein lohnenswertes Seminar wer mit Schüssler Salzen behandeln möchte."
Inhalte des Webinars, welches hier zum Sofort-Download bereit steht:
12 Klassische Salze, ihre Anwendung sowie deren Antlitzdiagnose:
  • Nr. 1 Calcium fluoratum
  • Nr. 2 Calcium phosphoricum
  • Nr. 3 Ferrum phosphoricum
  • Nr. 4 Kalium chloratum
  • Nr. 5 Kalium phosphoricum
  • Nr. 6 Kalium sulfuricum d
  • Nr. 7 Magnesium phosphoricum
  • Nr. 8 Natrium chloratum
  • Nr. 9 Natrium phosphoricum
  • Nr. 10 Natrium sulfuricum
  • Nr. 11 Silicea
  • Nr. 12 Calcium sulfuricum
12 Ergänzungssalze und ihre Anwendung, sowie Vergleich mit den klassischen Salzen:
  • Nr. 13 Kalium arsenicosum
  • Nr. 14 Kalium bromatum
  • Nr. 15 Kalium jodatum
  • Nr. 16 Lithium chloratum
  • Nr. 17 Manganum sulfuricum
  • Nr. 18 Calcium sulfuratum Hahnemanni
  • Nr. 19 Cuprum arsenicosum
  • Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum
  • Nr. 21 Zincum chloratum
  • Nr. 22 Calcium carbonicum Hahnemanni
  • Nr. 23 Natrium bicarbonicum
  • Nr. 24 Arsenicum jodatum
HIER BUCHEN


Sonntag, Juli 01, 2018

Sonderthemen Labor, Notfall und Naturheilkunde

Labor - Notfall - Naturheilkunde - Sonderthemen Heilpraktiker PV vom 18.-31. Juli 2018 
15 Stunden Extrathemen Heilpraktiker Prüfungsvorbereitung.
- Wichtigste Laborparameter und ihre Bedeutung
- Notfallmaßnahmen für Heilpraktiker
- Grundlagen Homöopathie - häufig verschriebene Mittel
- Grundlagen Phytotherapie - Kräuter für Herz, Atemwege, Verdauung und Harnwege
- Ausleitungstherapien und andere oft in Heilpraktiker-Prüfungen gefragte naturheilkundliche Themen
Termine:
  • 18.7. 19-21 Uhr (2 Stunden) Thema Labor
  • 23.7. 19-22 Uhr (3 Stunden) Thema Notfall
  • 24.7. 21-22 Uhr (1 Stunde) Teilnahme an der Lerngruppe zu den Themen Labor und Notfall
  • 25.7. 19-21 Uhr (2 Stunden) Thema Phytotherapie
  • 25.7. 21-22 Uhr  (1 Stunde) Teilnahme an der Lerngruppe zum Thema Notfall
  • 28.7. 11-13 Uhr (2 Stunden) Thema Ausleitungstherapien
  • 30.7. 19-21 Uhr (2 Stunden) Themen Homöopathie und weitere Therapien
  • 30.7. 21-22 Uhr (1 Stunde) Teilnahme an der Lerngruppe zum Thema Naturheilkunde
  • 31.7. 21-22 Uhr (1 Stunde) Teilnahme an der Lerngruppe zum Thema Naturheilkunde
Unsere Kursteilnehmer aus dem Grundkurs, dem Crashkurs und dem Intensivkurs erhalten diese Seminarreihe für 120 statt 200 Euro. * Bitte dazu den Kurs über den Warenkorb buchen und die Option Rechnung wählen. Ich senden dann die Rechnung mit dem Rabatt an diejenigen, die bei uns als Kursteilnehmer bekannt sind.
Thema Labor:
Nicht nur Laborwerte...

Thema Notfall:
Was ist besonders für den Heilpraktiker wichtig zu wissen. Was bedeutet die Garantenstellung in Bezug auf die rechtliche Verpflichtung 1. Hilfe zu leisten. Was muss der HP eventuell "mehr machen?"

Thema Naturheilkunde:
Wichtige Phytotherapeutika und ihre Wirkstoffgruppen und was diese bewirken.

Grundlagen der Homöopathie und was es für den HP zu beachten gibt

Ausleitungstherapien und andere häufig in Prüfungen gefragte naturheilkundliche Therapien..