Montag, Mai 12, 2014

Bronchiolitis bei Säuglingen und Kleinkindern

Bei Säuglingen und Kleinkindern stellt die Entzündung der kleinsten Bronchial-Äste vor allem deshalb eine durchaus lebensbedrohliche Situation dar, weil diese noch viel feiner und manchmal noch nicht völlig ausgereift sind (oft bei Kindern von Rauchern und nicht-gestillten Kindern).


Da die Bronchiolen einen deutlich kleinereren Durchmesser aufweisen als die größeren Bronchien (siehe Bild), führt die entzündungsbedingte Schleimhautschwellung zu einer stärkeren Einschränkung der Lungenbelüftung.

Mehr Info dazu in unserem täglichen Blog
Kurioses aus der Heilpraktiker Prüfungsvorbereitung