Freitag, Dezember 23, 2011

Adventskalender Rätsel 23. Dezember - Sehgal Methode

Hier das Quiz vom 23. Dezember 2011:

Interessantes zur Sehgal Methode 
Ab März 2012 bei uns als Live Online Ausbildung über 3 Monate
Die analoge Übersetzung/Umsetzung der Patientenaussagen in entsprechende Geist-/Gemütsrubriken des Repertoriums ist das Herzstück der Sehgal-Methode!

Alle körperlichen Symptome werden negiert! Sie verwischen nur das präzise Bild der vorherrschenden Geist-/Gemütsverfassung des Patien-ten! Für den Verlauf der Heilung dagegen sind die zu heilenden körperlichen Symptome natürlich weiterhin von Bedeutung, sie dienen nur nicht zur Mittelwahl.

Arzneimittelbilder werden negiert, entsprechend spielt der Charakter des Patienten keine oder nur eine sekundäre Rolle! In der Praxis ist es manchmal schwer, zwischen dem aktuellen Gemütszustand und dem Charakter des Patienten zu differenzieren, hier muss dann der Fokus der Betrachtung auf der veränderten Gemütslage seit dem Beginn der Er-krankung liegen, denn sonst haben wir es mit dem Charakter des Patienten zu tun, der primär nicht zu berücksichtigen ist!

Sieh dir jetzt dies Video an - du wirst die heutigen Fragen sicher beantworten können, wenn du genau schaust und du musst auch "nur" die ersten 6 Minuten anzusehen, aber vielleicht interessiert dich das Thema

Ab 11. März 2012 gibt es auch eine Live Online Ausbildung dazu bei uns Siehe hier

- heute gibt es 4 Euro zu gewinnen!

- wenn du es hier nicht siehst - dann klicke hier


Lösungen:
1. Sehgal (2 Punkte)

Welches Mittel wurde im 1. geschilderten Fall gegeben?
Nicht ausgewählt Stramonium (0 Punkte)
Nicht ausgewählt Veratrum album (0 Punkte)
Ausgewählt Arsenicum album (2 Punkte)
Nicht ausgewählt Verbascum (0 Punkte)
Nicht ausgewählt Arsenicum jodatum (0 Punkte)
2. Sehgal (2 Punkte)

Im Video hast du gesehen, dass Rubriken bestimmten Aussagen der Patientin zugeordnet wurden.

Ordne nun selber zu:
Aussage: „Ich brauche dringend Ihre Hilfe!“ passt zu Rubrik: Getragen –Verlangen getragen zu werden - schnell (0.5 Punkte)
Aussage: "Ich zeige mein wahres Gesicht nur im Schlaf" passt zu Rubrik: Enthüllt Geheimnisse – Schlaf, im und Sprechen, Schlaf, im – enthüllt Geheimnisse (0.5 Punkte)
Aussage: „Ich habe schreckliche Angst, dass ich mal irgendwas im Schlaf sage, was ich normalerweise im Wachzustand niemals sagen würde!“ passt zu Rubrik: Verstecken – sich und Qualvolle Angst – nachts (0.5 Punkte)
Aussage: "Eigentlich habe ich ja noch viel mehr Probleme, aber die kann ich Ihnen ja gar nicht alle aufzählen!" passt zu Rubrik: Wahnideen – Ansammlungen von Dingen, Schwärmen, Menschenmengen etc. (0.5 Punkte)