Freitag, Juli 28, 2006

Stoffwechselerkrankungen: Diabetes und Gicht

Hier die Aufzeichnung von gestern: Lerngruppensession vom 27. Juli 2006.
Wie Eva gestern noch einmal so schön zusammenfasste kann man 2 Formen des hyperglykämischen Komas unterscheiden:
1. Beim Typ 1 Diabetiker kommt es dabei zu der Ketazidose mit Kussmaulatmung.
2. Beim Typ 2 Diabetiker haben wir eher den Zustand des osmotischen Ungleichgewichts.Hier gibt es nicht den typischen Apfelgeruch und die vertiefte Atmung, wie bei dem anderen Typus.
Beides sind allerdings Notfälle, es kommt zur Austrockung mit stehenden Hautfalten.
Volumen muss bei beiden gegeben werden, das heisst es muss der Flüssigkeitsverlust ersetzt werden.